Ein Angebot der NOZ

Türöffner statt erhobener Zeigefinger Neues Projekt zur Cannabis-Prävention im Landkreis Oldenburg

Von Ruben Schiefke-Gloystein | 07.02.2022, 19:47 Uhr

Mit einem Projekt zur Cannabis-Prävention möchte der Arbeitskreis Jugendschutz des Landkreises Oldenburg Jugendliche zum Gespräch über ihren Konsum ermutigen und Halbwissen aus der Welt schaffen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden