Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Zwei Hunde im Kofferraum Hunderetter aus Stuhr soll für eingeschlagene Autoscheibe zahlen

Von Anke Seidel | 15.01.2021, 20:47 Uhr

Rüdiger Weber will sich wehren. Vor knapp fünf Monaten waren ihm zwei Hunde im Kofferraum eines Autos aufgefallen. „Die Sonne schien, und das rundum geschlossene Fahrzeug stand nicht im Schatten“, blickt er zurück. Schlussendlich hatte er eine Scheibe des Autos eingeschlagen – und für die soll er jetzt zahlen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden