Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Wettbewerb abgeschlossen Wie Stuhr beim Stadtradeln fünf Tonnen Kohlendioxid gespart hat

Von Andreas Hapke | 03.07.2020, 08:37 Uhr

Das Spitzenduo lag am Ende uneinholbar vorne. Dennoch ist es eine respektable Leistung, die alle Radfahrer in Stuhr bei der Aktion Stadtradeln abgerufen haben.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden