Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Nach Zwangspause Seniorenbeirat in Stuhr nimmt Beratungen wieder auf

Von Marco Julius | 21.07.2020, 23:13 Uhr

Im Zuge der Rathaus-Öffnung in der Gemeinde Stuhr sind jetzt auch das Seniorenbüro und die ergänzende unabhängige Teilhabeberatung (Etub) wieder für die Bürger Stuhrs da.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden