Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Interview Wie Corona das Leben eines Stuhrer Weltenbummlers verändert hat

Von Andreas Hapke | 20.05.2020, 08:31 Uhr

Der Abenteurer Gert Zittlosen ist kaltgestellt. Vor Corona war der Varreler entweder mit seiner Frau in der Weltgeschichte unterwegs und hat seine Reisen mit der Kamera dokumentiert – oder er hat die Mitschnitte am heimischen PC für seine regelmäßigen Filmabende im Brinkumer Mehrgenerationenhaus und in der Kirchengemeinde Varrel vorbereitet. Beides ist zurzeit nicht möglich. Und da stellt sich die Frage: Was macht der Mann jetzt eigentlich?

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden