Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Künstlerstätte Heiligenrode Keramik-Kunstwerk steht seit 25 Jahren im Mühlenteich

Von Marco Julius | 27.05.2020, 23:25 Uhr

Im Sommer dieses Jahres jährt sich zum 25. Mal der Tag, an dem im Mühlenteich von Heiligenrode die fünfköpfige Figurengruppe als sehenswertes Wasserspiel aufgestellt wurde. Das Kunstwerk wurde 1995 von der damals 30-jährigen Stipendiatin Petra Förster aus glasierter Keramik geschaffen und konnte seinerzeit mithilfe von Sponsoren erworben werden.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden