Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

18-Jähriger schwer verletzt Motorradfahrer stürzt bei Stunt in Stuhr

Von Jan Eric Fiedler | 26.02.2019, 12:21 Uhr

Ein 18-jähriger Stuhrer hat sich bei einem waghalsigen Fahrmanöver mit dem Motorrad am Montagabend schwer verletzt. Der Unfall ereignete sich gegen 21.20 Uhr auf der Bassumer Straße in

Laut Mitteilung der Polizei machte der 18-jährige Motorradfahrer aus Stuhr einen sogenannten "Wheelie", er fuhr also nur auf dem Hinterrad. Dabei verlor er die Kontrolle, stürzte und verletzte sich schwer. Er wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht.