Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Alarm in Bekleidungsgeschäft Feuerwehr rückt in Ochtumpark in Stuhr aus

Von Sascha Sebastian Rühl | 27.02.2019, 17:37 Uhr

Ein Missgeschick in einer Personalküche hat am Mittwoch, 27. Februar, für einen Feuerwehreinsatz im Ochtumpark in Stuhr-Brinkum gesorgt.

Gegen 13.40 Uhr wurden die Feuerwehr Brinkum und der Rettungsdienst zu einem Brandeinsatz nach Brinkum-Nord gerufen. In einem Bekleidungsgeschäft im Brinkumer Ochtumpark hatte die automatische Brandmeldeanlage ein Feuer gemeldet.

Angebranntes Essen Grund für Alarm

Der Angriffstrupp des Tanklöschfahrzeuges stellte fest, dass angebranntes Essen in der Personalküche ursächlich für den Feueralarm war. Die Kräfte führten eine natürliche Belüftung durch und schalteten die Anlage wieder scharf. Nach einer halben Stunde war der Einsatz wieder beendet,