Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Eis-Laster fährt auf Vordermann auf Stau nach Lastwagen-Unfall auf der A1 bei Stuhr

Von Eyke Swarovsky | 04.03.2020, 17:43 Uhr

Zwischen dem Dreieck Stuhr und Brinkum sind am Mittwoch gegen 15.10 Uhr zwei Sattelzüge auf der A1 zusammengeprallt.

Der Fahrer eines mit Eiscreme beladenen Lasters fuhr dabei laut Mitteilung der Polizei in Richtung Bremen auf seinen Vordermann auf. Personen kamen nicht zu Schaden, allerdings lief eine größere Menge Öl auf die Fahrbahn. Der Laster des Verursachers war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Die Polizei geht davon aus, dass die Bergungsarbeiten - und damit die Sperrung des mittleren und rechten Fahrstreifens - bis in die Abendstunden andauern. Es bildete sich am Nachmittag ein Rückstau bis hinter das Dreieck Stuhr.