Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Abbiegendes Auto übersehen Unfall mit einer Verletzten und hohem Sachschaden in Stuhr

Von Eyke Swarovsky | 24.03.2020, 12:54 Uhr

Bei einem Unfall auf der Hauptstraße in Stuhr ist am Montagmorgen eine Frau verletzt worden. Es entstand hoher Sachschaden. Ein Lastwagenfahrer hatte ein abbiegendes Auto übersehen.

Ein 36-jähriger Lastwagenfahrer übersah laut Mitteilung der Polizei gegen 6.40 Uhr das Auto einer 26-jährigen Frau, die abbremste und nach links auf ein Grundstück abbiegen wollte. Der Lastwagen fuhr auf und schob das Auto in den Gegenverkehr, wo es mit dem Wagen eines 58-Jährigen kollidierte. Die 26-Jährige wurde leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand laut Polizei ein Schaden von mindestens 13.000 Euro.