Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Regionale Landwirtschaft Stuhrer Gemüsebauern setzen auch auf Exoten

Von Heiner Büntemeyer | 21.04.2020, 09:45 Uhr

Ob schwarze Tomaten oder Yacón-Knollen aus Südamerika: Die Gemüsebauern Horst und Björn True sind experimentierfreudig. In ihren Gewächshäusern in Blocken ist neben gewöhnlichem Grünzeug der eine oder andere Exot zu finden. Auch eine heimische Kohlart, die zwischenzeitlich fast in Vergessenheit geraten war, wächst bei ihnen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden