Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Fahrer hatte Drogen dabei Ungeschickter Kennzeichenbetrug in Stuhr aufgedeckt

Von Jan Eric Fiedler | 23.09.2020, 15:52 Uhr

Ein ungeschickter Fall von Kennzeichenbetrug ist einem Angestellten einer Tankstelle in Stuhr-Brinkum aufgefallen. Die Polizei fand bei dem Autofahrer schließlich auch noch Drogen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden