Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Freiheit für vier Pfoten Pensionierter Lehrer aus Seckenhausen legt neuen Roman vor

Von Burkhard Peters | 07.01.2021, 09:25 Uhr

Wilhelm Eugen Mayr kennen etliche Generationen von Schülerinnen und Schülern der Kooperativen Gesamtschule (KGS) in Brinkum, deren Eltern und Freunde sowie Musical-Fans aus der Region. Der Lehrer, den viele einfach „Beppo“ Mayr nennen, produzierte an der Schule mit Jugendlichen mehr als 30 abendfüllende Musicals. Seit 2013 genießt der Pädagoge seinen Ruhestand, kreativ bleibt er dennoch: Mayr hat seinen mittlerweile vierten Roman veröffentlicht. „Freiheit für vier Pfoten“ lautet der Titel.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden