Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

20.000 Euro Schaden Verkehr staut sich auf der A1 bei Stuhr nach Unfall

Von Sonia Voigt | 27.08.2016, 17:42 Uhr

20.000 Euro Schaden und mehrere Kilometer Stau sind die Bilanz eines Unfalls am Samstag gegen acht Uhr auf der Autobahn 1 zwischen Stuhr und Brinkum.

Ein 20-jähriger Bremer war mit seinem Kleintransporter mangels Kraftstoff auf dem Seitenstreifen liegen geblieben, wo ihn ein 45-jähriger Lasterfahrer aus Emtinghausen rammte. Dabei wurden laut Polizei das Heck des Kleintransporters und der Aufbau des Lasters aufgerissen und stark beschädigt.