Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

25.000 Euro Sachschaden Bei Kollision auf Kreuzung in Stuhr leicht verletzt

Von Dirk Hamm | 20.06.2018, 18:14 Uhr

Eine leicht verletzte Person und ein Sachschaden von rund 25.000 Euro sind die Bilanz eines Zusammenstoßes zwischen einem Lastwagen und zwei Autos im Stuhrer Ortsteil

Eine 48-jährige Autofahrerin aus Stuhr fuhr nach Angaben der Polizei gegen 12.10 Uhr auf der Wildeshauser Straße in Richtung Stuhr. An der Kreuzung Heiligenroder Straße (B 439) übersah sie, dass die Ampel nicht in Betrieb war und querte die Bundesstraße, ohne anzuhalten.

Ein von rechts kommender Lastwagen stieß seitlich gegen das Auto der 48-Jährigen und schob das Fahrzeug gegen ein weiteres Auto.