Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

30.000 Euro Schaden angerichtet Sechs Fahrzeuge in Stuhr-Seckenhausen geplündert

Von Thomas Breuer | 12.06.2016, 18:40 Uhr

Bislang nicht gefasste Täter haben im Zeitraum von Freitag, 18.30 Uhr, bis Samstag, 8 Uhr, die Umzäunung eines Fahrzeughandels an der Charlotte-Auerbach-Straße überklettert.

Anschließend brachen sie sechs Autos der Marke BMW auf.

Daraus entwendeten die Unbekannten laut Polizei die Lenkräder sowie diverse fest verbaute Teile der Innenausstattung. Der Sachschaden wird mit mindestens 30.000 Euro beziffert.