Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

500 Euro Schaden Unbekannte brechen in Auto in Stuhr ein

Von Sascha Sebastian Rühl | 03.08.2018, 11:46 Uhr

500 Euro Schaden sind bei einem Autoaufbruch in Stuhr entstanden. Auch Münzgeld wurde mitgenommen.

In der Nacht zum Mittwoch sind unbekannte Täter in der Bernsteinstraße in Stuhr in ein ordnungsgemäß verschlossenes Auto eingedrungen. Dies teilte die Polizei am Freitag mit. Aus dem VW Passat entwendeten die Täter ein Navigationsgerät und Münzgeld. Es entstand ein Schaden von rund 500 Euro.