Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

8500 Euro Schaden Unfallflucht in zwei Fällen in Stuhr

Von Frederik Grabbe | 01.06.2017, 18:41 Uhr

Gross Mackenstedt/Moordeich . Die Polizei berichtet von zwei Unfallfluchten, die sich am Mittwoch auf dem Stuhrer Gemeindegebiet ereignet haben. Insgesamt entstand ein Schaden von 8500 Euro.

Am Vormittag kam es in der Proppstraße in Groß Mackenstedt zwischen 13.15 und 14 Uhr zu einer Kollision auf dem Parkplatz eines Supermarkts. Ein Peugeot-Fahrer hat demnach beim Ausparken den Kofferraum des Wagens einer 19-Jährigen beschädigt und sich unerlaubt von der Unfallstelle entfernt. Schaden: 6000 Euro. Bei einer weiteren Unfallflucht im Rastenburger Weg in Moordeich entstand ein Schaden von 2500 Euro. Zwischen 16.15 und 16.35 Uhr touchierte ein Transporter einen geparkten Mercedes. Der Seitenspiegel und die Fahrertür wurden geschädigt. Mögliche Zeugen melden sich zu beiden Fällen unter Telefon (0421) 80660.