Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

9000 Euro Schaden Abgeschlepptes Auto rammt Ampel in Stuhr

Von Frederik Grabbe | 06.09.2017, 17:01 Uhr

Hocher Sachschaden ist in Stuhr bei einem Unfall am Dienstag entstanden. Ein Auto hatte sich an einer Kreuzung von einem Abschleppwagen gelöst und eine Ampel gerammt.

Bei einem Verkehrsunfall ist in Stuhr am Dienstagnachmittag ein hoher Sachschaden entstanden. Laut Polizei löste sich an der Kreuzung Moordeicher Landstraße/ Stuhrer Landstraße gegen 16.30 Uhr beim Abbiegen ein Auto von einer Abschleppvorrichtung eines 53-Jährigen Fahrers eines Abschleppfahrzeugs. Der Wagen rollte unkontrolliert gegen einen Ampelmast, abgeplatzte Teile beschädigten zudem einen weiteren Wagen. Die Polizei schätzt den Schaden auf 9000 Euro.