Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Akkordeonorchester gibt Konzert „Die Bremer Stadtmusikanten“ zu Gast in Varrel

Von Kristina Müller | 01.03.2017, 16:08 Uhr

Hier machen nicht Esel, Hund, Katze und Hahn Musik: Das Akkordeonorchester „Die Bremer Stadtmusikanten“ veranstaltet auch in diesem Jahr wieder sein traditionelles Jahreskonzert in der Gutsscheune

Das Akkordeonorchester „Die Bremer Stadtmusikanten“ bietet auch in diesem Jahr wieder zwei Termine für sein traditionelles Jahreskonzert an. Sowohl am Samstag, 4. März, um 19.30 Uhr als auch am Sonntag, 5. März um 15:30 Uhr lädt das Akkordeonorchester in der Gutsscheune Varrel ein, die Klangwelten dieses Instrumentes zu erfahren, und zeigt, wie vielfältig das Akkordeon sein kann.

„Die Ouvertüre zum „Der Freischütz“, einer komischen Oper von Carl Maria von Weber, soll Sie einstimmen und mitnehmen auf eine spannende und musikalische Reise“, heißt es in der Ankündigung. Unter der Leitung von Birgit Pedotti erleben die Zuschauer moderne Lieder von Santiano, Medleys von Robbie Williams und aus verschiedenen Walt-Disney-Filmen, aber auch klassische Stücke wie dem Marsch Nr. 1 „Pomp and Circumstance“ von Edward Elgar.

Konzerte seit 16 Jahren

Das Orchester „Die Bremer Stadtmusikanten“ besteht bereits seit 1981. Die Konzerte finden seit 2001 in der Gutsscheune in Varrel statt und sind jedes Mal das Highlight eines Arbeitsjahres, finden die Veranstalter.

Wer nicht nur zuhören, sondern aktiv Akkordeon spielen möchte, ist bei den „Bremer Stadtmusikanten“ herzlich willkommen. Geprobt wird jeweils Donnerstag von 19.30 bis 21.30 Uhr in Bremen-Kattenturm an der Theodor-Billroth-Straße 5-7. Orchestererfahrene Interessenten können während der Probe vorbeischauen oder bereits beim Konzert den ersten Kontakt aufnehmen. Weitere Informationen gibt es unter www.akkordeonbremen.de.

Karten im Vorverkauf

Karten sind im Vorverkauf im Bürgerbüro der Gemeinde Stuhr erhältlich, oder können telefonisch unter (04206) 9377 und (0421) 801137 oder per mail an info@akkordeonbremen.de reserviert werden.