Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Autofahrerin übersehen Radfahrer stürzt in Brinkum und verletzt sich leicht

Von Frederik Grabbe | 30.06.2017, 12:00 Uhr

Weil ein Jugendlicher Fahrradfahrer in Brinkum eine Autofahrerin mit ihrem Fahrzeug übersehen hat, hat er sich am Mittwochnachmittag leichte Verletzungen zugezogen.

Laut Polizei fuhr die Autofahrerin gegen 14.10 Uhr auf der Mühlenstraße. Auf der Höhe eines Hotels fuhr der 14-Jährige mit dem Rad auf von einem Grundstück auf die Mühlenstraße, wo es zum Zusammenstoß kam. Der Radfahrer stürzte. Die Polizei schätzt den Schaden auf rund 1000 Euro.