Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Bei zwei Autohäusern Autoräder in Stuhr gestohlen

Von Eyke Swarovsky | 22.03.2016, 17:07 Uhr

Unbekannte Täter haben am Wochenende die Räder von drei Autos, die bei Stuhrer Autohäusern abgestellt waren, gestohlen.

Alle vier Räder montierten die Diebe zwischen Samstag, 13 Uhr, und Montag, 8.30 Uhr, von einem Madza ab, der auf dem Gelände eines Autohauses an der Syker Straße stand. Der Schaden beläuft sich auf rund 2000 Euro.

Auch an der Henleinstraße waren Diebe unterwegs. In der Zeit zwischen Sonntag, 17 Uhr, und Montag, 7.30 Uhr, entwendeten sie jeweils alle vier Räder von zwei Ausstellungsfahrzeugen der Marke KIA, die auf dem Gelände eines Autohauses standen. Der Schaden beläuft sich in diesem Fall auf rund 7200 Euro. Hinweise nimmt die Polizei in Weyhe unter Telefon (04 21) 8 06 60 entgegen.

In den vergangenen Monaten wurden bereits mehrfach Autos in Stuhr aufgebockt und im Anschluss die Kompletträder gestohlen.