Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Beifahrerin verletzt Unfall auf der A1 zwischen Stuhr und Brinkum

26.10.2015, 20:43 Uhr

Schaden in Höhe von 32000 Euro ist am Montag gegen 10.30 Uhr bei einem Unfall zwischen dem Autobahndreieck Stuhr und der Anschlussstelle Bremen-Brinkum entstanden.

Ein 68-jähriger Lasterfahrer aus Recklinghausen übersah bei einem Überholvorgang einen bereits neben ihm auf dem mittleren Fahrstreifen fahrenden Wagen. Der 75-jährige Autofahrer konnte den seitlichen Zusammenstoß der Fahrzeuge nicht mehr verhindern. Der Wagen geriet beim Zusammenstoß zunächst quer zur Fahrbahn vor den Laster und wurde dann in die Außenschutzplanke gedrückt.Die Ehefrau (76) des 75-Jährigen wurde als Beifahrerin leicht verletzt. Rettungskräfte brachten die Frau vorsorglich zur ambulanten Behandlung in ein Bremer Krankenhaus.

Der stark beschädigte Wagen musste abgeschleppt werden.

Aufgrund der Unfallaufnahme und des Bergungseinsatzes kam es zeitweilig zu einem Rückstau von etwa zwei Kilometer Länge.