Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Chorisma singt wieder A-cappella-Frühlingskonzert „Viva la Vida“

Von Kristina Müller | 16.03.2017, 19:36 Uhr

Im Frühling erwacht die Natur zu neuem Leben und so haben die Sängerinnen und Sänger von „Chorisma – Gospel and more Heiligenrode“ ihre diesjährigen SpringSing-Konzerte unter das Motto „Viva la vida“ – Es lebe das Leben – gestellt.

Das frühlingshafte Programm verspricht eine bunte Mischung aus deutschen und internationalen Liedern und reicht vom mittelalterlichen französischen Trinklied über einen norwegischen Brautmarsch bis zu einer stimmungsvollen a-cappella-Version von Coldplays „Viva la vida“. Es werden auch wieder schwungvolle Gospel und beliebte Lieder aus dem Repertoire zu Gehör gebracht, verspricht die Ankündigung.

Der Chor, der mittlerweile seit fünf Jahren besteht, hatte durch die Babypause der Chorleiterin Karola Schmelz-Höpfner im vergangenen Jahr keine großen Konzerte und nimmt nun mit viel Schwung und Sangesfreude sein Publikum wieder mit auf eine Frühlingsreise. Der Eintritt zu den Konzerten ist frei, um eine Spende wird gebeten. Der nächste Auftritt ist am Samstag, 1. April, in der Klosterkirche Heiligenrode. Weitere Termine finden Sie unter www.chorisma-heiligenrode.de.