Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Drei Fahrzeuge beschädigt Sattelzug baut in Stuhr Unfall

Von Marco Julius | 20.10.2018, 19:46 Uhr

Auf der Bremer Straße in Stuhr (B51) ist es am Freitag gegen 16.20 Uhr zu einem Verkehrsunfall an der Kreuzung mit der Diepholzer Straße gekommen.

Ein 40-jähriger Ukrainer hatte sich mit seinem Sattelzug falsch vor einer roten Ampel eingeordnet. Er setzte zurück, um links abbiegen zu können. Dabei stieß er gegen den Wagen eines hinter ihm stehenden 57-jährigen Mannes aus Velgast. Dieser Wagen wurde wiederum auf das dahinter stehende Auto einer 44-jährigen Frau geschoben. An allen drei Fahrzeugen entstand Sachschaden, der sich laut Bericht der Polizei auf über 2000 Euro beläuft.