Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Drei Jugendliche erwischt Rohe Eier an Hauswand in Stuhr geworfen

Von Marco Julius | 18.11.2018, 15:02 Uhr

Drei 15-Jährige aus Stuhr und Delmenhorst haben, so teilt die Polizei mit, am Samstag gegen 19 Uhr die „glorreiche Idee“ gehabt, rohe Eier gegen eine Hausfassade an der Straße Meenheit zu werfen.

„Leider führte der Streich dazu, dass die Fassade leichten Schaden nahm“, berichtet die Polizei. Die Täter machten sich davon, wurden aber erkannt. Sie können jetzt zur Rechenschaft und zum Ersatz des Schadens von wenigen hundert Euro herangezogen werden.