Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Schmuck gestohlen Einbrecher machen in Alt-Stuhr fette Beute

Von Marco Julius | 03.10.2019, 15:27 Uhr

Da ist ein hoher Schaden entstanden: Diebesgut in Höhe von rund 100.000 Euro haben jetzt Einbrecher in Alt-Stuhr erbeutet.

Im Laufe des Mittwochs ist es laut Bericht der Polizei Weyhe tagsüber im sogenannten Bäumeviertel (Eichenstraße/Kastanienstraße) in Alt-Stuhr nahe des dortigen Biotops zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus gekommen. Die noch unbekannten Täter drangen demnach gewaltsam in das Wohnhaus ein und entwendeten dann mehrere und vor allem sehr hochwertige Schmuckstücke.

Zeugen gesucht

Jetzt werden dringend Zeugen gesucht, die Angaben zu dem Einbruch und/oder zu den Tätern machen können. Hinweise, die zur Täterergreifung führen könnten, nimmt das Polizeikommissariat in Weyhe unter der Telefonnummer (0421) 80660 entgegen