Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Fahren unter Drogen Polizei erwischt Mann mit Kokain in der Tasche

Von Kai Hasse | 04.03.2018, 14:09 Uhr

Die Polizei hat einen Mann, der unter Drogeneinfluss Auto fuhr, in Stuhr-Varrel aus dem Verkehr gezogen. Er hatte außerdem weitere Drogen dabei.

Bei einer Verkehrskontrolle am vergangenen Samstagmittag, 3. März, war für einen 49-jährigen Autofahrer in Stuhr-Varrel erstmal Schluss: Die Polizei stellte fest, dass er unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Damit nicht genug: Weiterhin wurde bei dem Mann eine Tüte mit etwa fünf Gramm Kokain festgestellt. Eine Blutprobe wurde veranlasst, die Betäubungsmittel sichergestellt.