Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Fenster aufgehebelt Einbrecher in Stuhr scheitern an Alarmanlage

Von Frederik Grabbe | 04.02.2019, 16:27 Uhr

Moordeich Einbrecher sind am Sonntag in Stuhr von einer Alarmanlage verscheucht worden. Trotzdem verursachten sie vorher noch Sachschaden.

Einbrecher haben sich am vergangenen Sonntag an einem Einfamilienhaus in Stuhr-Moordeich zu schaffen gemacht. Laut Polizei versuchten die Täter, zwischen 19.40 und 19.50 Uhr am Goldenstedter Weg ein Küchenfenster aufzuhebeln, um in das Gebäude zu gelangen. Die Alarmanlage verscheuchte die Täter allerdings, sie ließen von ihrem Vorhaben ab. Die Polizei schätzt den Schaden auf 350 Euro.