Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Ehrenamtliche Hilfe Flüchtlingsnetz Stuhr stellt sich wegen Ukraine-Krieg neu auf

Von Andreas Hapke | 18.03.2022, 10:43 Uhr

Mit den rückläufigen Flüchtlingszahlen waren zuletzt auch die Aufgaben für das Flüchtlingsnetz Stuhr weniger geworden. Doch der russische Angriff auf die Ukraine hat die Situation schlagartig geändert.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „dk News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 6,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden