Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Krankheiten und Sturmfolgen Bäume in Stuhr müssen wegen Schäden gefällt werden

Von Dirk Hamm | 15.01.2016, 18:05 Uhr

In den Stuhrer Ortsteilen Varrel und Moordeich müssen einige Bäume aufgrund von Schäden gefällt werden, die bei der vergangenen Baumkontrolle festgestellt worden sind.

Nach Angaben von Henning Winter vom Fachdienst Hoch-, Tief- und Landschaftsbau betrifft dies in Varrel unter anderem eine Eiche am Volksbank-Parkplatz, deren Krone durch die vergangenen Sommerstürme irreparabel geschädigt worden ist.

In der Grünanlage an der Astrid-Lindgren-Straße sind zwei Buchen von holzabbauenden Pilzen befallen. Die Standsicherheit der Bäume ist laut Winter nicht mehr gewährleistet. Die Fällarbeiten finden vom 18. bis 29. Januar statt. Infolgedessen kann es zu kurzzeitigen Verkehrsbehinderungen kommen. An geeigneten Stellen sollen Ersatzpflanzungen vorgenommen werden.