Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Landjugend Heiligenrode lädt ein Stuhrer Wiese wird wieder zur Freiluft-Partyzone

Von Dirk Hamm | 08.07.2016, 15:17 Uhr

Die Landjugend Heiligenrode öffnet am Samstag, 9. Juli, wieder die Tore zu ihrer jährlichen Open-Air-Fete in Stuhr-Bürstel. Ab 20 Uhr darf auf der zum Fetengelände verwandelten Wiese An der Bürsteler Heide bis in die frühen Morgenstunden gefeiert werden.

Nach eigenen Angaben ist die Freiluftparty die größte in der Region, im vergangenen Jahr kamen mehr als 2000 Besucher zum Abtanzen und Feiern nach Bürstel. Das musikalische Einheizen übernimmt wieder DJ Markus mit deutschen und englischsprachigen Hits von den 80er Jahren bis heute.

Cocktailbar und Senior Lounge werden wie gewohnt eingerichtet, und bis 22 Uhr gilt die Happy Hour. Der Eintritt beträgt fünf Euro. Bereits seit Mittwoch sind die Ehrenamtlichen der Landjugend mit dem Aufbau des Festplatzes beschäftigt.