Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Konzert in Gutsscheune Lieder von der Seefahrt und der Waterkant in Stuhr

Von Frederik Grabbe | 20.09.2019, 21:52 Uhr

Die 40 Sänger des Capstan Shanty Chor bereiten sich auf einen besonderen Auftritt in der Varreler Gutsscheune vor: Am Samstag, 5. Oktober, laden sie zu ihrem Herbstkonzert ein. Humorige Unterstützung kommt dabei aus Hamburg.

Lieder vom Meer, Lieder von der Seefahrt: Der Capstan Shanty Chor lädt am Samstag, 5. Oktober, zu seinem traditionellen Herbstkonzert in der Varreler Gutsscheune in Stuhr ein. Dabei sollen auch viele der Stücke zu Gehör gebracht werden, die der Chor in diesem Jahr einstudiert hat. Bei dem Konzert erhält der Capstan Shanty Chor Unterstützung von dem Pressgeng-Quartett aus Hamburg, teilen die Organisatoren im Vorfeld mit.

40 Sänger holen in der Gutsscheune Luft

Unter dem Motto „Shanties und Lieder von Seefahrt, Wellen, Wind und Waterkant“ werden die Besucher in der "über die Toppen geflaggten Gutsscheune" von gut 40 Sängern und fünf Musikern begrüßt, heißt es in der Ankündigung zu dem Konzert vorab. Als Dirigentin bringt der Capstan Shanty Chor Anna Koch mit. Sie wird "einen Seesack voller maritimer Melodien öffnen", verspricht der Chor vorab. Shanties mit tiefgründigen Texten aber auch mit lustigen Einschlägen machen der Ankündigung zufolge das Programm aus. Die Sänger verfolgen bei dem Auftritt ein Ziel: Die Solos und mehrstimmig vorgetragenen Melodien sollen die Herzen der Zuhörer öffnen.

Bei dem Konzert ist der Varreler Gutsscheune werden unter anderem Lieder wie „I am sailing“, „Kneipe am Meer“ und „Bora Bora“ aufgeführt werden. Zudem hat der Chor Lieder wie „Endlos sind diese Meere“, „Blaue Nacht am Hafen“ und „Santo Domingo“ neu einstudiert. Für die Besucher soll an dem Abend die Zeit mit Schunkeln, Klatschen und Mitsingen schnell vergehen, heißt es in der Mitteilung.

Humorige Unterstützung aus Hamburg

Als besonderen Höhepunkt wird der Shanty-Chor das Pressgeng-Quartett aus Hamburg mit in die Scheune des Gutsensembles holen. "Die vier Schauspieler und Musiker kommen als Shantychor und wollen humorvoll verwirren", wird ihr Auftritt angekündigt. Der Capstan Shanty Chor verspricht "musikalische Comedy vom Feinsten". Schwungvolle Musik und humorige Texte seien das Markenzeichen des Pressgeng-Quartetts. Das Konzert wird von einem Kaffee- und Kuchenbuffett abgerundet.

Beginn am Samstag, 5. Oktober, in der Varreler Gutsscheune, An der Graft 4, ist um 16 Uhr, Einlass ist bereits ab 14.30 Uhr. Karten kosten im Vorverkauf 10 Euro. Sie sind bei allen Mitgliedern des Capstan Shanty Chors, im DER-Reisebüro im Roland Center und im Rathaus Stuhr erhältlich. An Tageskasse kosten Tickets 12 Euro.