Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Als Flüchtling nach Stuhr gekommen Mousa Rasule lebt seit sieben Jahren in Stuhr und repariert ehrenamtlich Fahrräder

Von Gregor Hühne | 29.12.2022, 09:39 Uhr 1 Leserkommentar

2015 flüchtete Mousa Rasule nach Deutschland. Er lebt seitdem in Stuhr und repariert dort ehrenamtlich Fahrräder im Flüchtlingstreff B5.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf dko.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche