Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Polizei bittet um Hinweise Fahrerflucht vom Parkplatz in Groß Mackenstedt

Von Lisa Kolano, Lisa Kolano | 14.03.2017, 18:39 Uhr

Ein Autofahrer hat einen Sachschaden von etwa 2.000 Euro hinterlassen. Der Verantwortliche entfernte sich am Dienstag unerlaubt von dem Unfallort in Groß Mackenstedt.

Ein Autofahrer hinterließ auf dem Parkplatz eines Supermarktes an der Proppstraße einen 2.000 hohen Schaden. Laut Polizeiangaben stieß der Unfallverursacher am Dienstag in der Zeit zwischen 17.30 Uhr und 18.30 Uhr gegen einen ordnungsgemäß geparkten Mercedes. Vermutlich rammte der Verursacher den Wagen beim Rangieren seines eigenen Fahrzeuges. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, entfernte sich der verantwortliche Fahrer vom Unfallort. Hinweise zum Tathergang nimmt die Polizei Weyhe unter (0421) 80660 entgegen.