Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Verstöße in Stuhr Polizei in Stuhr holt zwei Autofahrer unter Drogen von Straße

Von Frederik Grabbe | 03.05.2019, 12:25 Uhr

Die Polizei hat am Donnerstag zwei Autofahrer in Stuhr aus dem Verkehr gezogen, die unter Drogeneinfluss im Straßenverkehr unterwegs waren.

Laut Polizei war zunächst ein 19-Jähriger mit seinem BMW auf dem Brunnenweg in Brinkum gegen 13.45 Uhr in einen Unfall verwickelt. Bei der Unfallaufnahme wurde den Beamten zufolge auch ein Drogentest durchgeführt, der positiv ausfiel.

In einem zweiten Fall ging der Polizei ein 34 Jahre alter Skoda-Fahrer bei einer Verkehrskontrolle an der Bremer Straße in Brinkum gegen 22.35 Uhr ins Netz. Hier reagierte ein Drogentest ebenfalls positiv. Zudem wurde Alkohol im Atem des Autofahrers festgestellt.

In beiden Fällen wurde eine Blutprobe angeordnet und eine Weiterfahrt untersagt. Im Fall des 34-Jährigen wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.