Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Polizei sucht nach Zeugen 95-Jährige in Brinkum umgestoßen und beraubt

Von Frederik Grabbe | 04.09.2016, 16:26 Uhr

Sie stießen sie vor ihrer eigenen Wohnung um und stahlen Bargeld: Die Polizei sucht nach zwei Frauen, die am Samstag eine 95-Jährige in Brinkum beraubt haben.

Eine 95-Jährige aus Brinkum ist am Samstagnachmittag gegen 16 Uhr Opfer eines Raubes geworden. Wie die Polizei berichtet, befand sich die betagte Dame zu dem Zeitpunkt vor ihrem Haus, als plötzlich zwei Frauen auf das Opfer zukamen, es umstießen, und in die Wohnung der Seniorin eindrangen, um Bargeld zu stehlen. Die 95-Jährige erlitt leichte Verletzungen bei dem Sturz.

Polizei sucht nach Zeugen

Laut Polizei sollen die Täterinnen zwischen 25 und 30 Jahre alt und um die 1,70 Meter groß gewesen sein. Eine Frau habe ihre langen schwarzen Haare zum Zopf gebunden. Beide sollen korpulent gewesen sein und einen langen schwarzen Rock getragen haben. Hinweise zu der Tat nehmen die Beamten unter Telefon (0421) 80660 an.