Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Rauchentwicklung aus Lagerhalle Feuerwehr entdeckt Drogenplantage in Groß Mackenstedt

Von Dirk Hamm | 13.09.2016, 14:30 Uhr

An der Proppstraße ist eine Drogenplantage aufgeflogen. Nach Angaben der Polizei hat die Ortsfeuerwehr Groß Mackenstedt bei einem Einsatz im dortigen Gewerbegebiet am Montag in der Frühe „eine Indoorplantage mit diversen Pflanzen und entsprechendem Zubehör“ entdeckt.

Die gesamte Anlage wurde von der Polizei beschlagnahmt. Die Ermittlungen dauern derzeit noch an. Das Interesse der Ermittler richtet sich laut Polizei vor allem auf einen 61-jährigen Mann aus Stuhr.

Feuerwehr löscht schwelenden Dachstuhl ab

Ein Zeuge hatte in der Nacht zu Montag gegen 1.45 Uhr eine Rauchentwicklung aus einer Halle an der Proppstraße bemerkt und die Feuerwehr verständigt. Der in Teilen noch schwelende Dachstuhl der Lagerhalle wurde laut Mitteilung der Feuerwehr abgelöscht und das Gebäude belüftet.