Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Richtung Hamburg Vollsperrung auf A1 bei Stuhr nach Unfall mit Lkw aufgehoben

10.12.2018, 16:11 Uhr

Stuhr Ein Sattelzug ist am Montag gegen 11.20 Uhr in der Zufahrt zur Großbaustelle nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Die A1 wurde am Nachmittag gesperrt, um den mit Gemüse beladenen Lastwagen zu bergen.

Bevor der 26-jährige Fahrer den Sattelzug stoppen konnte, überfuhr er laut Bericht der Polizei zunächst fast 100 Meter der Außenschutzplanke. Zudem wurde jede Menge Erdreich aufgewühlt. Da der Sattelzug im aufgeweichten Grünstreifen feststeckte, musste zunächst der rechte Fahrtstreifen in der Baustelle gesperrt werden.

Für die Bergung des Sattelzuges, der mit 15 Tonnen Gemüse beladen war, wurde durch die Straßen- und Autobahnmeisterei Wildeshausen ab 14 Uhr eine Vollsperrung der Autobahn 1 in Richtung Hamburg eingerichtet. Der Verkehr wurde an der Anschlussstelle Groß Ippener abgeleitet.

Die Sperrung wurde um 15.40 Uhr wieder aufgehoben. Laut Polizei gab es keine größeren Verkehrsbehinderungen.

In unserer interaktiven Staukarte sehen Sie die aktuelle Verkehrslage rund um Delmenhorst, Bremen und Oldenburg >>