Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Sachschaden von 2000 Euro Seniorin begeht Unfallflucht in Brinkum

Von Frederik Grabbe | 19.05.2016, 16:22 Uhr

Eine 78-jährige Autofahrerin hat am Mittwoch in Brinkum eine Unfallflucht begangen. Beim Ausparken verursachte sie Schäden von 2000 Euro – und fuhr davon.

Eine 78-jährige Autofahrerin hat in Brinkum eine Unfallflucht begangen. Wie die Polizei berichtet, wollte die Frau am Mittwochmorgen auf dem Parkplatz einer Apotheke an der Jupiterstraße rückwärts ausparken. Die Smartfahrerin stieß dabei aus einer Parklücke gegen den hinter ihr parkenden VW Lupo.

Die Polizei schätzt die entstandenen Sachschäden auf rund 2000 Euro. Die 78-jährige Unfallverursacherin entfernte sich anschließend vom Unfallort, ohne die Feststellung ihrer Personalien zu ermöglichen.