Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Schnuppertage möglich Anmeldung für das Kindergartenjahr 2018/19 in Stuhr startet

Von Marco Julius | 20.12.2017, 17:15 Uhr

Erstmalig können auch Kinder auch für die Kindertagesstätte Neukrug angemeldet werden. Dort stehen insgesamt 105 Plätze zur Verfügung.

Anmeldungen von Kindern für das Kindergartenjahr 2018/19, das am 1. August 2018 beginnt, können in Stuhr vom 2. bis 31. Januar vorgenommen werden. Einen Aufnahmeantrag stellen die Eltern der Kinder, die schon in den Kindertagesstätten sind, ebenso wie die Eltern der Kinder, die erstmalig eine Kindertagesstätte der Gemeinde Stuhr besuchen sollen.

Antragsberechtigt für Kindergärten sind Kinder, die ihren ersten Wohnsitz in der Gemeinde Stuhr haben und bis zur Aufnahme das dritte Lebensjahr vollendet haben. Es können auch schon Kinder angemeldet werden, die im Laufe des neuen Kindergartenjahres das dritte Lebensjahr vollenden. Diese Kinder werden dann nach ihrem dritten Geburtstag aufgenommen.

Angemeldet werden können auch Kinder unter drei Jahren. In den Krippengruppen werden Kinder ab Vollendung des ersten Lebensjahres betreut. Hier ist eine Teilnahme am Mittagessen aus pädagogischen Gründen verbindlicher Bestandteil des Angebotes.

Die Betreuung erfolgt in vierstündigen Vor- oder Nachmittagsgruppen, fünf- und sechsstündigen Gruppen mit Mittagessen sowie in achtstündigen Ganztagsgruppen. Für alle Betreuungsangebote gibt es bei Vorliegen der räumlichen und personellen Voraussetzungen die Möglichkeit der Einrichtung von Früh- und Spätdiensten von maximal einer Stunde. Behinderte und nichtbehinderte Kinder werden gemeinsam in Integrationsgruppen betreut. Betreuungszeiten von mehr als vier Stunden sind berufstätigen Eltern vorbehalten.

Anmelden für Kindertagesstätte Neukrug

Erstmalig können auch Kinder für die Kindertagesstätte Neukrug angemeldet werden. Dort stehen 30 Plätze für ein- bis dreijährige und 75 Plätze für drei- bis sechsjährige Kinder mit einer Betreuungszeit von 8 bis 14 sowie 8 bis 16 Uhr zuzüglich jeweils einer Stunde Früh- und Spätdienst zur Verfügung. Die Kindertagesstätte Neukrug wird vom DRK-Kreisverband Diepholz betrieben. Die Anmeldungen sind mit dem normalen Aufnahmeantrag für das Kindergartenjahr 2018/19 an die Gemeinde Stuhr, Fachdienst 40 zu richten.

Antragsunterlagen gibt es in den kommunalen Kindertagesstätten der Gemeinde Stuhr und im Rathaus. Bei einer Anmeldung in den Kindertagesstätten (ab 2. Januar) bietet sich auch gleich die Möglichkeit einer ersten Kontaktaufnahme zur Kindergartenleitung und zur Information über die Einrichtung. Es werden auch Schnuppertage angeboten.