Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Schulranzensammlung Grundschule Moordeich übergibt Spende an die Tafel

Von Marco Julius | 08.06.2017, 15:25 Uhr

Die Delmenhorster Tafel freut sich über 15 Schulranzen, die sie an bedürftige Kinder weitergeben kann. Schüler aus Moordeich haben sie gespendet.

Die Schulranzensammlung der Grundschule Moordeich hat bereits eine gewisse Tradition. Am Ende eines Schuljahres sind Eltern der Schülerinnen und Schüler der vierten Klasse aufgerufen, vor dem Wechsel an die weiterführende Schule ihren Schulranzen zu spenden. Die Schule übergibt die Ranzen dann stets an die Delmenhorster Tafel, so wie am Donnerstag. „In diesem Jahr sind 15 Schulranzen zusammengekommen“, sagt Schulleiter Ulrich Brinkmann.

Schulelternrat, Schulleitung und Kollegium stehen voll hinter der Aktion für bedürftige Kinder, die es seit sieben Jahren gibt und die auch im kommenden Jahr wieder anlaufen soll, obwohl in diesem Jahr weniger Ranzen gespendet wurden. Die Vertreter der Tafel wären aber auch für drei oder vier Ranzen gekommen, sagten sie. Denn die Nachfrage ist groß.