Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Straßenschild umgeknickt Starker Wind verursacht Unfall in Stuhr

Von Frederik Grabbe | 20.11.2017, 16:22 Uhr

Weil der Wind am Sonntagnachmittag in Stuhr stark geblasen hat, ist eine Autofahrerin gegen ein umgeknicktes Straßenschild gefahren. Einen Unfall konnte sie nicht mehr verhindern.

Starker Wind hat am Sonntag in Stuhr zu einem Unfall geführt. Nach Angaben der Polizei war eine 33 Jahre alte Autofahrerin gegen 14 Uhr mit ihrem Kleinwagen auf der Straße Stuhrbaum in Richtung Brinkum unterwegs. Kurz vor der Autobahnunterführung zur A1 blies in dem Moment der Wind ein Straßenschild um, das auf die Fahrbahn fiel. Die Autofahrerin konnte trotz Bremsmanöver einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Die Polizei schätzt den Schaden auf 800 Euro.