Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Stuhr Open Air 2017 Startschuss für drei Tage Rock in Stuhr

Von Frederik Grabbe | 26.08.2017, 14:45 Uhr

Am Freitagnachmittag ist der Startschuss für das Stuhr Open Air (S.O.A.) gefallen. Mehrere tausend Freunde der härteren Klänge werden bis Sonntag auf dem Gelände des Gut Varrel erwartet.

Insgesamt 20 Bands führt das Programm des Festivals bis Sonntag auf. Am Freitag spielten unter anderem Cato, Gerda Bremen, und Hells Balls, die Delmenhorstern noch vom Stadtfest bekannt ist. Am Samstag wird das S.O.A.-Programm ab 13.55 Uhr fortgeführt. Dann steht die Band Tixs auf der Bühne. Highlights sind ab 19.45 Uhr unter anderem Michael Dühnfort & The Noise Boys und ab 21.15 Uhr die Bremer Skapunk-Band Mad Monks. Musikalisch etwas sachter wird es dann am eintrittsfreien Sonntag: Dann stehen ab 11 Uhr unter anderem „Die Syringa Sisters“ (Schlager) auf der Bühne.

Das komplette Line-Up mit Uhrzeiten ist hier einsehbar.