Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Sturz nach Bremsvorgang 63-Jähriger in Stuhr-Brinkum verletzt

Von Frederik Grabbe | 08.09.2017, 15:40 Uhr

Leichte Verletzungen und ein Schaden von 3000 Euro sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalls in

Nach Angaben der Polizei wollte am Donnerstagabend gegen 18 Uhr ein 72 Jahre alter Autofahrer von der Straße An den Roden in die Feldstraße einbiegen. Dabei nahm der Autofahrer die Kurve viel zu eng, sodass ein ihm entgegenkommender 63 Jahre alter Motorradfahrer stark abbremsen musste. Dieser stürzte dabei auf die Straße und verletzte sich leicht, teilt die Polizei mit.