Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Totalschaden Radlader in Stuhr-Brinkum abgebrannt

Von Eyke Swarovsky | 25.08.2016, 18:36 Uhr

Ein Radlader ist am Donnerstagmorgen auf einer Baustelle in Brinkum-Nord komplett ausgebrannt.

Kurz vor 8 Uhr wurden am Donnerstag die Ortsfeuerwehren Brinkum und Stuhr zu einem Brandeinsatz alarmiert. Auf einer Baustelle an der Rudolf-Diesel-Straße in Brinkum-Nord war nach Angaben der Feuerwehr aus bisher unbekannter Ursache ein Radlader in Brand geraten.

Radlader in Vollbrand

Der Baggerfahrer verließ das Fahrzeug und alarmierte die Feuerwehr. Beim Eintreffen des ersten Fahrzeugs stand der Radlader bereits in Vollbrand. Nach dem ersten Löschangriff mit Wasser wurde der Radlader zusätzlich noch mit Löschschaum eingedeckt. Am Radlader entstand mutmaßlich Totalschaden. Verletzt wurde niemand. Der Einsatz konnte nach einer knappen Stunde beendet werden.