Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Trotz Versteck hinter Baum Leibesfülle verrät Automatenknacker in Stuhr

Von Marco Julius | 26.02.2020, 14:05 Uhr

Ein 34-jähriger Georgier ist in der Nacht zu Donnerstag in Stuhr-Moordeich festgenommen worden, nachdem er zuvor versucht hatte, einen Zigarettenautomaten an der Hespenstraße aufzubrechen.

Während der Streife wurden zwei Beamte auf eine Person aufmerksam, die versuchte, sich hinter einem Baum zu verstecken. Aufgrund seiner Leibesfülle konnte der Baum ihn laut Polizei aber nicht verbergen. Als er angesprochen und kontrolliert werden sollte, flüchtete der Mann zu Fuß, konnte aber von einem Beamten in der Ausbildung nach kurzer Strecke eingeholt und zu Boden gebracht werden.

Eine Sichtung der Umgebung ergab, dasss er kurz zuvor versucht hatte, einen Zigarettenautomaten aufzubrechen. Da er in Deutschland keinen festen Wohnsitz hatte, wurde er in eine Gewahrsamszelle der Dienststelle verbracht. Die Ermittlungen laufen.