Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Verein „release“ lädt ein Flohmarkt in Brinkum wartet mit Zirkus und Musik auf

Von Sonia Voigt | 20.06.2017, 19:11 Uhr

Die rund 60 Stände vom Vorjahr sollen wieder erreicht werden, wenn der gemeinnützige Verein „release – Netzwerk psychosozialer Hilfen“ am Sonnabend, 12. August, zum Flohmarkt an der Bahnhofstraße 29 in Brinkum einlädt.

Auf dem Gelände des alten Bahnhofs dürfen private Verkäufer gebrauchtes Spielzeug, Kleidung oder Bücher anbieten. Ihre Stände können sie ab Sonnenaufgang aufbauen, ab acht Uhr müssen Autos außerhalb geparkt werden. Die Standgebühr beträgt fünf bis 15 Euro, eine Buchung ist nicht nötig.

Mitmachzirkus „Jokes“ bespaßt kleine Besucher

Kleine Besucher erwartet der Bremer Mitmachzirkus „Jokes“, zudem gibt es Kinderschminken und Livemusik. Zur Stärkung serviert das Café Consido belegte Brötchen und Kaffee, es gibt Waffeln, Bratwurst und kalte Getränke. Die Bäckerei „Brüne Meyer“ bringt bis zu 50 Meter Kürbisbrot mit. Nähere Infos unter (0421)893233.