Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Verkehrsunfall in Stuhr Autofahrer erleidet Verletzungen durch Außenspiegel

Von Dirk Hamm | 01.06.2018, 16:43 Uhr

Bei einem Verkehrsunfall auf der Siekstraße in Groß Mackenstedt ist am Donnerstagnachmittag ein 32-jähriger Autofahrer aus Stuhr verletzt worden. Ein Rettungswagen brachte ihn ins Krankenhaus.

Nach Angaben der Polizei begegneten sich gegen 16 Uhr zwei Autos auf der schmalen Gemeindestraße. Als sich die Fahrzeuge des 32-Jährigen und eines 50 Jahre alten Fahrers aus Erkrath auf gleicher Höhe befanden, stießen die beiden Außenspiegel gegeneinander.

Da der Stuhrer das Fenster der Fahrertür geöffnet hatte, wurde er von Teilen des Außenspiegels am Oberkörper und im Gesicht getroffen. Laut Polizei erlitt er dadurch mehrere Verletzungen. An beiden Wagen entstand ein Schaden von rund 1000 Euro.