Ein Angebot der NOZ
Ein Artikel der Redaktion

Veröffentlichung zum Mühlentag Neues Buch stellt Heiligenoder Klostermühle vor

Von Jan Eric Fiedler, Jan Eric Fiedler | 02.06.2017, 19:52 Uhr

Seit der letzten Veröffentlichung über die Klostermühle Heiligenode und das Mühlenensemble sind schon einige Jahrzehnte vergangen. Dies ändert sich an diesem Pfingstwochenende: Zum Mühlentag am Montag wird ein neues Buch über das Gebäude veröffentlicht.

jef Heiligenrode. Seit der letzten Veröffentlichung über die Klostermühle Heiligenode und das Mühlenensemble sind schon einige Jahrzehnte vergangen. Dies ändert sich an diesem Pfingstwochenende: Zum Mühlentag am Montag wird ein neues Buch über das Gebäude veröffentlicht. In fast 200 Abbildungen bringt es den Lesern die Geschichte und die Technik der Mühle näher. Am Mühlentag kostet es fünf Euro, später kann es für zehn Euro bei der Mühlengemeinschaft und in der Mühle erworben werden.

Plattdeutscher Gottesdienst und Kulturmobil

Der Mühlentag beginnt am Montag um 10 Uhr mit einem plattdeutschen Gottesdienst in der Mühlenscheine. Von 11 bis 18 Uhr sind Klostermühle und Mühlenscheune geöffnet. Technische Vorführungen in der Wassermühle und in der Mühlenscheune informieren über den Anbau des Getreides bis zur Ernte und anschließend über die Weiterverarbeitung des Getreides zu Schrot oder Mehl. Für Kinder ist das Kulturmobil der Gemeinde Stuhr und die Kunstschule vor Ort.